Produktionsberufe

Chemie- und Pharmatechnologen (frühere Berufsbezeichnung: Chemikant/Chemikantin) arbeiten in allen Gebieten der chemischen und pharmazeutischen Produktion und übernehmen Aufgaben im Bereich der Sicherheit, der Ökologie oder der Energietechnik. Da die Produktionstechnologien mit der zunehmenden Automatisierung immer anspruchsvoller werden, müssen Chemie- und Pharmatechnologen über breite Fachkenntnisse, vor allem in der Informatik und der Prozessleittechnik, verfügen und bereit sein, ständig dazuzulernen und sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln.

Moderne Lager- und Verteilzentren sind durchorganisierte, mit viel Elektronik ausgestattete technische Wunderwerke. Hier sind die Logistiker und Logistikerinnen verantwortlich für die Ein- und Auslagerung, den Warenumschlag und die Warenkontrolle. Der Computer ist ein unentbehrliches Arbeitsinstrument. Zum Lehrstoff gehören der Umgang mit Staplern und anderen Lagerfahrzeugen, der Geräte- und Fahrzeugunterhalt, das Bedienen von Computern, die Sicherheits- und Lagervorschriften sowie das ABC der Unfallverhütung. 

 
 

Kontakt

Reto Fankhauser
Tel: +41 61 468 18 60


Lageplan


Links



Berufsverband